Haar Atelier
Melinda

Haar Atelier
Melinda

Haar Atelier
Melinda

Tipps für dein Traumhaar

Haare bürsten – eine Wohltat

Schon unsere Großmutter wusste über die Bedeutung einer guten Bürste und deren regelmäßige Anwendung: 100 Bürstenstriche pro Tag waren damals üblich.

Aufgrund der beschränkten finanziellen Möglichkeiten und der fehlenden Zeit konnte man früher seine Haare nicht täglich waschen. Man bürstete jeden Tag die Haare und flechtete diese zu einem Zopf zusammen. So entstanden wunderschöne dicke Zöpfe.
 
Der Grund des Bürstens liegt auf der Hand: Wildschweinborsten sind sehr dick, jedoch ähnlich aufgebaut wie das menschliche Haar. Die Borsten können den Talg ausgezeichnet aufnehmen und transportieren diesen bis in die Haarspitzen.
 
Die natürlichste, preiswerteste und beste Pflege für jedes Haar. Durch das tägliche Bürsten wird die Durchblutung der Kopfhaut angeregt. Gleichermaßen wird das Lymphsystem stimuliert und Schlacken werden abtransportiert.
 
Nach geraumer Zeit reguliert sich die Talgproduktion auf der Kopfhaut, sodass du ohnehin weniger Haare waschen musst. Denn tägliches Waschen schadet deinen Haaren! Wichtig ist die Auswahl der richtigen Bürste: Das High-End-Produkt ist eine Holzbürste mit Natur Wildschweinborsten. Alternativ die etwas einfachere Variante mit Holzstiften.
 
Achtung! Bürsten aus Kunststoff oder härteren Materialien, können das Haar und die Kopfhaut verletzen. Holz ist genauso in der Lage Talg aufnehmen zu können, wenngleich in geringerem Maß. Durch tägliches Bürsten wird das Haar vor Spliss geschützt.
 
Tu dir und deinem Haar etwas Gutes – mit der richtigen Haarbürste. Die wunderschönen Bürsten findest du bei mir im Haar Atelier.
 

 

NoPoo

Gerne begleite ich dich auch auf der Entdeckungsreise mit NoPoo (Ohne Shampoo, Haare nur mit Wasser oder Kräuter spülen). Ich experimentiere selbst und wir gemeinsam finden heraus, was für dich der Beste Rhythmus von Haare spülen-waschen ist um dein Traumhaar zu schwingen.

Rosmarin Spray

 

Der Rosmarin als einer der größten Heiler der Aromatherapie.
Er gibt Kraft, ist Kraft und stärkt die Abwehrkräfte.

 

Rosmarin Spray:

  • 2-3 Rosmarin Zweige in 50grad Wasser ca. 8h ziehen lassen.
  • 2- 3 Tropfen Ätherisches Öl nach Wahl.

 

Wenn du möchtest, dass der Spray länger hält, verwende ein Wasser von einer heiligen Quelle oder destilliertes Wasser.

Nach ca 8h Einweichungszeit kannst du das Rosmarin Wasser in das Spray Glas abfüllen und nach Belieben ein ätherisches Öl hinzufügen.

Hast du noch Resten vom eingeweichten Rosmarin Wasser?

Dann geniesse noch eine Rosmarin Haar Spülung.

  • Super Spray um Locken nach dem Bürsten aufzufrischen.
  • beruhigt beissende Kopfhaut.
  • Duft- Hautspray mit ausgewähltem beliebigen Ätherischen Öl.

 

Ich liebe es

Rosmarin Spülung

Eine Kundin schwärmte mir von Ihrer regelmässigen Rosmarin Spülung. Sie fühle sich danach unglaublich frisch und rein.
Ich forschte weiter》 

So schreibte mir Roman Högger: 

Hallo Melinda
Ich habe etwas mit gehört und der Rosmarin ist wundervoll und in der Aromatherapie einer der grössten Heiler, er gibt Kraft ist Kraft und stärkt die Abwehrkräfte. Er steht für Trennung jetzt, altes loslassen, Vergangenheit ist vorbei, Neubeginn, den Körper beobachten, er wirkt desinfizierend und unterstützt enorm das Gedächtnis und fördert die Konzentration, Stärke und Weisheit sind ihm angeboren. 

Roman Högger ist Diplom-Aromatherapeut und kennt sich in die Tiefe mit der Psyche des Wesen der ätherischen Öle aus. 
Selbst destiliert er Pflanzenwasser, stellt dein ganz individuelles Chakraöl her, mischt dein persönlicher Seelenduft über eine Standortanalyse … und vieles mehr.
Schau bei Roman vorbei.
www.romanhoegger.ch

ATELIER

Aecherlistraße 18
6055 Alpnach

TELEFON

T. +41 79 407 71 15

E-MAIL

melinda@heilkraftnatur.com

dokeshi GmbH

Haider Strasse 13
82405 Wessobrunn

E-MAIL

melinda.dahinden@dokeshi.com

HARMONISIERUNG innerer
SCHÖNHEIT mit äußerer ÄSTHETIK